Digitalisierte Zeitungstexte korrigieren

Das Youtube-Video „So erfassen Sie Korrekturen auf www.e-npa.ch“ erklärt, wie auf e-newspaperarchives.ch Fehler korrigiert werden können. Es gibt eine Rangliste für Nutzer, die die meisten Textkorrekturen vorgenommen haben:

„Bei der Korrektur von Volltexten raten wir dazu, zunächst nur jene Zeitungen zu bearbeiten, die auf «Artikellevel» segmentiert sind. Um diese zu finden, nutzen Sie die Liste der korrigierbaren Zeitungen oder die Facette «Segmentierungslevel» auf der linken Seite Ihrer Trefferliste. Dies garantiert, dass die von Ihnen vorgenommenen Korrekturen auch nach einer möglichen künftigen Migration erhalten bleiben.“

Update vom 28.10.2019: Wirken Sie an der Plattform der digitalisierten Schweizer Presse mit

„Es kommt immer wieder vor, dass die automatisierten Texterkennungssysteme Artikel nicht korrekt transkribieren. Wenn zum Beispiel ein Artikel über die Waadtländer Stadt Orbe berichtet und Orbe als «Orte» wiedergegeben wird, so erscheint dieser Artikel nicht in den Suchergebnissen einer Recherche nach diesem Städtenamen. Nur wenn dies von Hand korrigiert wird, führt die Suche zu guten Ergebnissen.

Deshalb ruft die NB Internetnutzerinnen und -nutzer dazu auf, durch ihre Mithilfe bessere Suchergebnisse innerhalb der Sammlung zu ermöglichen und sich somit am Aufbau des kollektiven Gedächtnisses zu beteiligen, das von der Schweizer Presse vermittelt wird.

Die Aktion beginnt am 1. November und dauert bis zum 30. November 2019. (…)

Auf Wunsch kommen die Gewinnerinnen und Gewinner in den Genuss einer kostenlosen persönlichen Führung durch die Schweizerische Nationalbibliothek.“

Dieser Beitrag wurde unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.