Archiv der Kategorie: Portale

Wichtige Ergänzungen zu Swisscovery

Das RWI Bibliotheksblog weist auf die Bedeutung von swisscollections und memobase.ch hin: «swisscollections wie auch die verwandte memobase.ch sind hervorragende Instrumente für die Bedürfnisse einer ganz bestimmten Zielgruppe. Sie sind in ihrem kleinen Bereich wichtige Ergänzungen zu Swisscovery.»

Veröffentlicht unter Portale | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mediatheken von ARD und ZDF

Anders als Netflix oder Spotify müssen die Mediatheken von ARD und ZDF bei personalisierten Programmtipps transparent vorgehen (via deutschlandfunk.de): «Das Ziel für die Zukunft laute, sagen die ARD- und ZDF-Verantwortlichen: eigene, individuelle Mediatheken, die sich Nutzerinnen und Nutzer selbst gestaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial, Portale | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Open Government Data der Kantonalen Verwaltung Thurgau online

Auf dem Datenportal data.tg.ch sind künftig alle Open Government Data der Kantonalen Verwaltung Thurgau einfach und bequem an einem zentralen Ort abrufbar (via tg.ch): «Der Kanton Thurgau bietet öffentlich zugängliche Behörden- und Verwaltungsdaten (Open Government Data) neu auf einer eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Über künftige Suchkataloge/-portale

Noah Regenass und Beat Mattmann haben für «Bibliothek: Forschung und Praxis» über künftige Suchkataloge/-portale geschrieben (via Beat Mattmann auf Twitter): «Suchportale von Bibliotheken haben im Laufe der Zeit immer stärker eine Reduktion auf einfachste Suchmöglichkeiten im Stile von Google erfahren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zurich Open Platform (ZOP) online

Die Zurich Open Platform bietet digitalisiertes Kulturgut aus der Zentralbibliothek Zürich und weiteren Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen des Kantons (via Zentralbibliothek auf Twitter): «Stöbern und recherchieren können Interessierte beispielsweise in den «Adressbüchern der Stadt Zürich» und den demnächst digitalisierten «Nekrologen» zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books, Portale | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Neues Portal «Wir lernen online»

Das neue Portal Wir lernen online wird mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom Verein edu-sharing.net e.V. betrieben (via lernatelier2punkt0.wordpress.com): «Es versammelt frei zugängliche Inhalte, Methoden und Tools zum Lehren und Lernen im Rahmen von Open Educational Resources … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen, Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

30 Jahre IMDb: Die größte Filmdatenbank der Welt

Die IMDb ist die größte Filmdatenbank der Welt und wird 30 Jahre alt (via golem.de): «Die Internet Movie Database, kurz: IMDb, ist das unverzichtbare Werkzeug für alle, die sich mit Filmen befassen. Mit Infos zu mehr als 6,5 Millionen Titeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial, Portale | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nationales Gesundheitsportal online

Anfang September 2020 ist in Deutschland das neue Nationale Gesundheitsportal unter gesund.bund.de online gegangen. Es soll fortlaufend erweitert werden (via riffreporter.de): «Herausgeber des Nationalen Gesundheitsportals ist das BMG, das das Portal finanziert. Die Redaktion ist jedoch bei einer Digital-Agentur angesiedelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deutsche Digitale Bibliothek stößt an Grenzen

Deutschlandfunk berichtet über: «Deutsche Digitale Bibliothek stößt an Grenzen» (via Archivalia).

Veröffentlicht unter Portale, Tondokumente | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Open Texts

Open Texts bietet eine gemeinsame Suche für Internet Archive, HathiTrust und einige kleinere digitale Sammlungen (via Archivalia).

Veröffentlicht unter E-Books, Informationskompetenz, Portale | Hinterlassen Sie einen Kommentar