Monatsarchive: April 2009

Maturitätsquoten

Das Bundesamt für Statistik stellt in einer interaktiven Karte die Maturitätsquoten der Kantone aus den Jahren 1985, 1995 und 2008 dar. Die gymnasiale Maturitätsquote ist in der Schweiz von 12% (1985) auf 20% (2008) gestiegen. Weitere Karten: Berufsmaturitätsquote – Universitäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterricht | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Foxit Reader für PDF

Manchmal dauert es recht lange bis sich ein PDF mit dem Adobe Acroabt Reader öffnen lässt. Diverse Quellen loben den Foxit Reader als schlanke, schnelle Alternative. Eigentlich englisch, aber eine deutsche Oberfläche kann ausgewählt werden. Download z.B. bei Chip – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tools | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

UVEK twittert

Bundesrat Leuenberger setzt auf neue Medien. Zusätzlich zum Blog nutzt jetzt sein Amt auch Twitter: Von nun an können interessierte User auch mit dem Profil http://twitter.com/uvek Aktuelles aus dem UVEK mitverfolgen. Sie werden auf diese Weise beispielsweise auf Medienmitteilungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Web 2.0-Kochbuch für Lehrer

Was ist … ein RSS-Feed? Wozu braucht man … Foto-Communities? Was benötigt man … für Wikis? Wie macht man … Soziale Netze? Beispiele … für Blogs/Weblogs? Weiterführende Informationen … Das Web 2.0-Kochbuch für Lehrer beinhaltet rezeptmässige kurze Einführungen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Hinterlassen Sie einen Kommentar

World Digital Library ab 21.4.09

Eigentlich wollte ich mit der Meldung bis Dienstag, dem Eröffnungstag warten. Da die Ankündigungen aber schon fast überall erscheinen, z.B. auf NZZ-online, möchte ich nicht zurückstehen: Am 21.4.09 wird die World Digital Library, ein von der UNESCO unterstütztes Projekt, online … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Librarything und Lovelybooks

„Katalogisiere deine Bücher online“ – dies das Hauptangebot von Librarything. Zugegeben, ich habe diese Seite noch nie richtig angeschaut, weil ich ja in der Mediothek katalogisieren kann … Als Alternative gilt die deutschsprachige Bücherplattform Lovelybooks, deren Schwergewicht Besprechungen und Lese-Empfehlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Inetbib-Tagung 2010 in Zürich!

Die deutschsprachige Diskussionsliste Inetbib (Internet in Bibliotheken) führt neben der Liste auch regelmässig Tagungen durch. Nach Potsdam, Frankfurt (hier war ich mit grossem Gewinn dabei) u.a. findet die nächste Tagung vom 14.4. bis 16.4.2010 an der ETH Zürich statt. Michael … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erstellung einer Schülerpräsentation

Wolfgang Pohl, Deutsch- und Französischleher am Gymnasium Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) bietet auf seiner Webseite Schulungsmaterialien, die den Weg zur Erstellung einer Schülerpräsentation zu einem Werk der deutschsprachigen Literatur aufzeigen: 1. Recherche von Printmedien 2. Nutzung elektronischer Quellen (inkl. Hinweis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbständige Abschlussarbeiten, Unterricht | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Karte des Bücherlandes

Die Karte des Bücherlandes von Alphons Wölfle (München, 1938) ist mir vor einiger Zeit als Poster begegnet. Durch eine Meldung auf netbib sehe ich sie jetzt wieder einmal: Die Bayerische Staatsbibliothek hat sie ins Internet gestellt. Hübsch finde ich u.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar