Archiv der Kategorie: E-Books

„Ist das klassische Lehrbuch noch zeitgemäß?“

Das boersenblatt hat einen kurzen Bericht zu einer Studie über die Relevanz des klassischen Lehrbuchs veröffentlicht (via Inetbib): „26 Studierende des Studiengangs Medienmanagement am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) der Universität Hannover haben innerhalb des Seminars „Get Digital Now! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books, Lernen, Unterricht | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

e-rara.ch: 10’000ster Druck mit Volltext

Mit dem Buch «Beschreibung der schweizerischen Alpen- und Landwirthschaft …» (Winterthur 1802-1804) der Zentralbibliothek Zürich wurde der 10’000ste Titel auf e-rara.ch mit Optical Character Recognition (OCR) bearbeitet. Der digitalisierte Druck in Frakturschrift des Glarner Theologen und Naturforschers Johann Rudolf Steinmüller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ratgeber zu E-Books

Christoph Kaeder hat einen kostenlosen Ratgeber verfasst, der Einsteigern die Welt der E-Books vorstellt. Er ist unter https://www.schweitzer-online.de/info/Ratgeber/ online verfügbar (via Inetbib).

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Private User Remote Access (PURA)

Im Swissbib Info-Blog gibt es einen Beitrag zur neuen Dienstleistung Private User Remote Access (PURA) (danke an Michaela Spiess für den Hinweis): „Unlängst hat swissbib eine neue Dienstleistung lanciert: Private User Remote Access, oder kurz: PURA. Das Bedürfnis danach entstand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenbank, E-Books | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Insta-Novels

Die New York Public Library will mit Insta-Novels alte Klassiker in neuer Form präsentieren (via e-book-news.de): „Mit Unterstützung der New Yorker Kreativagentur Mother und renommierten Designern wie Magoz oder César Pelizer wurde dabei das von Instagram 2016 gestartete Feature „Instagram … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

PaperC insolvent

Die Fachbuch-Plattform PaperC (siehe auch digithek blog vom 23.1.2010) meldet Insolvenz an (via lernen.net).

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Reader im Test

Im Kassensturz vom 27.2.2018 wurde u.a. über E-Reader im Test: Das Büchergestell in der Tasche berichtet.

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Books und Apps

Unter dem Titel „Geschichten für die Generation Snapchat“ berichtet Deutschlandfunk über E-Books und Apps: „Geschichten für Kinder und Jugendliche, die zum Großteil auf ihrem Smartphone lesen, müssen anders erzählt werden, als im klassischen Buch. Apps wie Hooked setzen auf Storys, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, E-Books | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Onleihe wechselt DRM

Onleihe (d.h. u.a. auch e-Thek Zürich) stellt sein Digital Rights Management (DRM) von Adobe auf „CARE“ um (via divibib.com): „Seit über zehn Jahren arbeitet die Onleihe bei Lesemedien mit dem Digital Rights Management (DRM) von Adobe – nun führt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Medienmix

Im Deutschlandfunk Kultur-Beitrag „Eine Datei ersetzt kein Buch“ vom 1.2.2018 ist Michael Knoche im Gespräch mit Frank Meyer zu hören: „Michael Knoche hat 25 Jahre lang die Anna Amalia Bibliothek in Weimar in Weimar geleitet. In seinem Buch „Die Idee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher, E-Books | Hinterlassen Sie einen Kommentar