Schlagwort-Archive: Journalismus

Schwindendes Vertrauen in den Journalismus

Thomas Knüwer geht auf Indiskretion Ehrensache unter dem Titel „JournalistInnen, wir müssen reden“ auf die aktuelle Studie des Edeltrust Barometers ein und konstatiert ein schwindendes Vertrauen in den Journalismus: „JournalistInnen müssen sich endlich den Fehlentwicklungen ihrer Branche stellen, sie müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bellingcat-Dokumentation online

Auf dem Arte-Portal ist bis zum 17.3.2021 der empfehlenswerte Film „Bellingcat – Truth in a Post-Truth World“ abrufbar (via Shelfd-Newsletter): „Bahnbrechende Enthüllungen und wegweisender Investigativ-Journalismus: Das internationale Recherchenetzwerk Bellingcat wertet Fotos und Videos aus dem Internet aus, um komplexe politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Social Media | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Biomedizinische Experten finden mit ExpertExplorer

Die Webapplikation ExpertExplorer soll Journalisten dabei unterstützen, sich in der wissenschaftlichen Expertenwelt zurechtzufinden. Sie liefert nach Eingabe eines Stichwortes eine Expertenliste, inklusive Kontaktdetails (via de.ejo-online.eu): „Die Recherche fachlich ausgewiesener Experten stellt ein komplexes Recherche- und Auswahlproblem dar – allein schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Handbuch zur Überprüfung von Desinformation und Medienmanipulation

Die deutsche Version des „Verification Handbook – Das Handbuch zur Überprüfung von Desinformation und Medienmanipulation“ gibt es jetzt gratis zum Download (via DataJournalism.com auf Twitter): „Welche Quelle ist vertrauenswürdig? Sollte ich diesen Beitrag teilen? Wie kann ich überhaupt erkennen, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kulturjournalismus – wie kann er sich behaupten

Michaela Spiess empfiehlt die gestrige Kontext-Sendung „Kulturjournalismus – wie kann er sich behaupten“ (danke für den Hinweis): „Buchbesprechungen, Theaterkritiken, aber auch philosophische Erörterungen. Das leistet der Kulturjournalismus – noch. Geht es dem Journalismus nicht gut, geht es dem Kulturjournalismus umso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Tondokumente | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hunter S. Thompson-Filme

Journalistenfilme.de widmet sich in Folge 15 Hunter S. Thompson-Filmen: „Hunter S. Thompson ist eine Ikone. Weil er mit dem Gonzo-Journalismus einen neuen journalistischen Stil kultivierte. Aber auch, weil sein Werk durch Hollywood zusätzlichen Kultstatus erlangte. Allen voran durch Fear and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Podcast zu Journalistenfilmen

Podcast #9 von journalistenfilme.de bespricht den Film Good Night, and Good Luck (2005): „Ein TV-Journalist legt einen Kommunistenjäger medial aufs Kreuz. Edward R. Murrows Dekonstruktion von McCarthys Machenschaften in der CBS-Sendung See it now gilt in den USA als Sternstunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Professionelles Korrektorat wird zunehmend weggespart

Das professionelle Korrektorat wird bei vielen Medienkonzernen zunehmend weggespart (via WOZ): „Bei Tamedia, dem für die „Bezahlmedien“ zuständigen Teil der TX Group, gelten seit dem 1. Juli neue Produktionsabläufe. Schon seit einiger Zeit erscheinen viele Texte zuerst online, werden dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Kunst des guten Interviews

Stefan Fries schreibt auf Deutschlandfunk über „Die Kunst des guten Interviews“ (via ARDZDFmedienakademie auf Twitter): „Konfrontativ, informativ oder sterbenslangweilig – Interviews können vieles sein. Hier laufen die Befragten zur Höchstform auf oder lassen sich in die Ecke drängen. Doch wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Selbständige Abschlussarbeiten | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schüler fragen, Journalisten antworten

Schülerinnen und Schüler sollten dazu befähigt werden, Fake News zu erkennen und sie von seriösen journalistischen Inhalten zu unterscheiden. Maja Weber (freie Journalistin, Reporterfabrik) stellt in ihrem Lightning Talk die Reporterfabrik-Initiative vor, mit der sie offen und kostenferei an Schulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar