Monatsarchive: Februar 2012

Alfred Escher

Alfred Escher war einer der mächtigsten und erfolgreichsten Schweizer Politiker und Wirtschaftsführer des 19. Jahrhunderts. Die Alfred Escher-Stiftung kümmert sich seit 2006 um die Erforschung seines Nachlasses. Seit kurzem sind jetzt 500 Briefe Alfred Eschers in originaler Kurrentschrift auf http://www.briefedition.alfred-escher.ch/ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Blu-Ray vs. DVD

Laut NZZ vom 23.2.2012 werden in Deutschland dieses Jahr mehr Blu-Ray-Player verkauft als DVD-Abspielgeräte: „Es hat zwar etwas gedauert, aber die Blu-ray scheint nun doch noch allmählich die DVD verdrängen zu können. Zumindest werden in diesem Jahr in Deutschland mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Digitaler Zettelkasten

Pb21.de stellt die Web 2.0-Dienste Diigo und Evernote vor. Beide kostenlosen Webtools eigenen sich gut als digitaler Zettelkasten, sind also nützliche Tools für die eigene Personal Learning Environment (PLE).

Veröffentlicht unter Tools | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rezensionen von Jugendliteratur

„Die blaue Seite“ ist eine von Jugendlichen betriebene Website, auf der Jugendbücher rezensiert werden. Die 12-18jährigen Redaktoren verhandeln mit Verlagen, interviewen Autoren, lesen und besprechen empfehlenswerte Bücher und bewirtschaften die Website. Somit ist sie auch für die Buchauswahl in Mittelschulmediotheken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

ABN in Worldcat und Swissbib

Die Katalogdaten des Aargauer Bibliotheksnetzes (ABN) sind seit kurzem via WorldCat und Swissbib auffindbar. Die Bestände der sechs Aargauer Mittelschulmediotheken sowie der Berufsfachschule BBB sind jetzt also auch in WorldCat und Swissbib suchbar. Da Swissbib auch Inhaltsverzeichnisse in die Suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wissenschaftlich Arbeiten

Die Universität Erfurt bietet eine Online-Plattform zum Thema „wissenschaftlich Arbeiten“ an. Die Lerninhalte sind für Schüler der gymnasialen Oberstufe angepasst. Alle Unterlagen stehen unter http://www.uni-erfurt.de/seminarfach/ zur Verfügung (via Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW): „Neben Erläuterungen zu Fachbegriffen, bietet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbständige Abschlussarbeiten | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Open Data

Die Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) hat ein Dossier zum Thema „Open Data“ erstellt: „Open Data steht für die Idee, Daten öffentlich frei verfügbar und nutzbar zu machen. Welches Potential verbirgt sich hinter den Daten, die Behörden und Ministerien, Parlamente, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

EuScreen-Videos auf Europeana

EUscreen: Explore Your Past from EUscreen on Vimeo. Das Projekt Euscreen war hier bereits am 24.3.2011 Thema. Über 12’000 Videos und Fotos aus 60 Jahren europäischer TV-Geschichte aus dem EuScreen-Projekt sind jetzt auf Europeana zugänglich. Mehr dazu im Europeana-Blog und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Berner Bibliothekar

Der Blog „Bibliotheken als Bildungseinrichtungen“ hat die Zeitschrift „Der Berner Bibliothekar“ im Hinblick auf Schulbibliotheks-Artikel untersucht: „Die im Laufe der Zeit in Der Berner Bibliothekar beziehungsweise Berner Bibliotheken / Bibliothèques du canton de Berne zum Thema Schulbibliotheken erschienen Artikel sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulmediothek | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Literapedia Bern

Die Universitätsbibliothek Bern stellt ein umfangreiches Lexikon zur Belletristik aus Stadt und Kanton Bern online. Literapedia Bern bietet biografische und bibliografische Informationen zu rund 800 Berner Schriftstellerinnen und Schriftstellern (via Arbido-Newsletter 1/2012).

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar