Monatsarchive: Juli 2012

Videosuche mit Clicker

Catalogablog wirft die Frage auf, wie am einfachsten online nach einem Film oder einer TV-Serie gesucht werden kann und weist dabei auf Clicker als nützliches Tool hin. Clicker ist Suchmaschine und Film-Datenbank zugleich: „Clicker is the complete guide to Internet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schule und Social Media

Philippe Wampfler ist Lehrer an der Kantonsschule Wettingen und schreibt in seinem lesenwerten Blog Schule und Social Media regelmässig über Web 2.0-Anwendungen in der Schule. Er führt ein öffentliches Facebook-Profil und pflegt die offizielle Facebook-Seite der Kantonsschule Wettingen (703 gefällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Katalogisierungs-Blogs

Wer sich im Bereich Katalogisierung auf dem Laufenden halten will, findet auf dem Blog-Aggregator http://planetcataloging.org/ eine reichhaltige Sammlung, die auch via RSS abonniert werden kann (erwähnt im Vorwort des Buchs Practical Cataloguing: AACR, RDA and MARC21 / Anne Welsh and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Makerspaces

Buffy Hamilton schreibt unter dem Titel „Makerspaces, Participatory Learning, and Libraries“ in „The Unquiet Librarian“ über Makerspaces im Zusammenhang mit Schulbibliotheken (via iLibrarian). Doch erst einmal: was ist überhaupt unter einem Makerspace zu verstehen? „Modeled after hackerspaces, a makerspace is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulmediothek | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

St. Galler Zeitung digital

Als erste Bibliothek der Deutschschweiz hat die Kantonsbibliothek Vadiana in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Nationalbibliothek eine historische Zeitung digitalisiert. Die 1831 bis 1881 erschienene «St.Galler Zeitung» ist nun im Internet vollständig greifbar. Mehr dazu auf www.sg.ch. Unter der Webadresse schweizerpressearchive.ch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BASE mit eigener Suchoberfläche für Deutschland

Die wissenschaftliche Suchmaschine BASE bietet seit kurzem unter http://de.base-search.net eine eigene Suchoberfläche für in Deutschland beheimatete Dokumentenserver an. Aktuell sind hier 218 Dokumentenserver mit 1.780.896 Datensätzen recherchierbar. Wer sich für den Vergleich mit anderen Ländern interessiert, kann schon seit längerem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wilfried Lochbühler wird Leiter der Hauptbibliothek der UZH

Wilfried Lochbühler wird Ende des Jahres neu Leiter der Hauptbibliothek der Universität Zürich (UZH). Im Interview auf der UZH-Website erwähnt er den ZORA-Dokumentenserver als wichtigen Teil der Open Access-Politik der Universität Zürich. Zur Zusammenarbeit mit anderen Bibliotheken sagt er u.a.: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rousseau digital

Eine neue Plattform gewährt Zugang zu den gesammelten Werken von Jean-Jacques Rousseau, die zwischen 1780 und 1789 in ihrer ersten Referenzausgabe in Genf veröffentlicht wurden. Die Texte stehen frei online in den Formaten PDF und Epub zur Verfügung. Die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Google-Such-Techniken

John Tedesco, investigativer Reporter bei den San Antonio Express-News beschreibt unter dem Titel „How to solve impossible problems: Daniel Russell’s awesome Google search techniques“ einige sehr clevere Google-Such-Techniken. Es lohnt sich, den Artikel zu lesen und von Daniel Russell’s Tricks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz, Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erfolgreich recherchieren

Im Verlag De Gruyter erscheint neu die Reihe „Erfolgreich recherchieren“. Für das Jahr 2012 sind Bände zu den Fächern Romanistik, Politik- und Sozialwissenschaften, Anglistik und Amerikanistik, Jura, Geschichte und Germanistik angekündigt (via NIK, Netzwerk Informationskompetenz Berlin-Brandenburg): „Nur wer heutzutage effektiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar