Monatsarchive: Dezember 2019

Ein-Prozent-Regel (Internet)

Unter der Ein-Prozent-Regel (auch: Einprozentregel, selten: 1 %-Regel) versteht man in der Netzkultur die Faustregel, wonach die große Mehrheit der Benutzer von Online-Communitys keine eigenen Inhalte beiträgt, sondern nur still mitliest (englisch to lurk, herumlauern, lauschen). Zugespitzt formuliert, geht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Liste der Bestenlisten

Poynter hat unter dem Titel „A year-end list of year-end lists: version 2k19“ eine Liste der Bestenlisten erstellt (via Researchbuzz: Firehose).

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jugendbücher zur Erderwärmung

Der Standard bespricht Jugendbücher zur Erderwärmung.

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beruf Diplom-Bibliothekar

Ein Film des SWR über das Berufsfeld des Diplom-Bibliothekars aus dem Jahr 1965 (via BIB auf Twitter): „Vorgestellt wird das vielfältige Berufsfeld des Diplom-Bibliothekars. Es werden Ausbilder befragt und Schüler beim Unterricht in der Berufsschule begleitet. Der Bericht thematisiert zusätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wie man es anstellt, mehr zu lesen

Book Riot gibt unter dem Titel „want to read more? Here are 7 no-nonsense tips“ sieben Ratschläge, wie man es anstellt, mehr zu lesen: Lese kürzere Bücher Lese nur, wenn du willst Höre auf, Bücher zu lesen, die dir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Stammheim-Tonbänder

Die Audio-Dokumentation «Die Stammheim-Tonbänder» ist eine Produktion des WDR. Bei dieser Produktion gibt es Originaltöne aus der Gerichtsverhandlung gegen die Köpfe der RAF Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe zu hören (via Clickomania).

Veröffentlicht unter Tondokumente | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fiktionale BibliothekarInnen

Die New York Public Library hat ihre liebsten fiktionalen BibliothekarInnen zusammengestellt: Teil 1 Teil 2: Tammy, Parks and Recreation Mary (Parker Posey), Party Girl Madam Pince, Harry Potter Marian the Librarian, The Music Man Rabid Librarians, Welcome to Night Vale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Über Podcast

Über Podcast ist das Podcast-Magazin von Deutschlandfunk Kultur: „Wir sind der Podcast über Podcasts! Welche aktuellen Podcasts sind empfehlenswert, welche Klassiker klingen immer noch aufregend, was steckt hinter den Entwicklungen des Markts? Für Menschen mit Podcast-Leidenschaft. Alle zwei Wochen.“

Veröffentlicht unter Social Media, Tondokumente | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kopf voran

„Kopf voran“ ist ein neuer SRF-Wissenschaftspodcast: „Forscher schlagen sich die Nächte im Labor um die Ohren, Forscherinnen klettern auf Gletscher und Gipfel. Dank ihnen verstehen wir das Klima besser, bekommen immer schnellere Computer und müssen uns überlegen, ob wir wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tondokumente, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lyrik Kabinett in München

SWR2 berichtet über „Das Kabinett der Lyrik. Wo die Gedichte wohnen„: „58.000 Gedichtbände umfasst das Lyrik-Kabinett. In diesem Jahr feiert es sein 30-jähriges Bestehen. Grace Yoon war da und hat mit der Frau gesprochen, mit der alles anfing: Ursula Haeusgen.“

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar