Monatsarchive: Oktober 2009

Illetrismus

Einmal jährlich veranstaltet das Bundesamt für Kultur (BAK) eine Tagung zum Thema Illetrismus (die nächste findet am 30.10.09 statt). In diesem Zusammenhang ist folgende Zahl herausgegeben worden (via news.admin): In der Schweiz beherrschen 16% der Erwachsenen die Grundfertigkeiten des Lesens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Google Book Search mit webbasiertem Anonymizer benutzen

In der Google Buchsuche sind deutschsprachige Bücher, die zwischen 1869 und ca. 1922 erschienen sind, oftmals nur für Benutzer aus den USA im Volltext einsehbar. Wie komme ich trotzdem an den Volltext? Z.B. ein webbasierter Anonymizer ermöglicht es mir, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Bookserver

Das Internet-Archiv archive.org will „alles“, was digital erscheint, archivieren. Beliebt ist die Wayback Machine: hier können alte Versionen von Webseiten aufgerufen werden. Das neueste Projekt ist eine Sammlung von digitalen Büchern. Der Archiv-Gründer Brewster Kahle möchte ein Archiv für E-Books … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

ZB Zürich rekatalogisiert Altbestände

Seit heute lässt die Zentralbibliothek Zürich ihre Altbestände (Titel vor 1988), die bis jetzt nur im AZK bzw. im digitalisierten Eurospider-Imagekatalog nachgewiesen waren von der Firma Medea in Budapest und New York rekatalogisieren. Ziel der Firma ist es, die 1.5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Plagiatsprävention an den Mittel- und Berufsfachschulen der Schweiz

Mittlerweile steht der Tagungsband der „Lernenden Bibliothek 2009“ mit dem Titel „Wissensklau, Unvermögen oder Paradigmenwechsel?“ als Nr. 33 der Reihe „Churer Schriften zur Informationswissenschaft“ online zur Verfügung. Er enthält auf S. 67-74 einen Beitrag von Martin Ludwig mit dem Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Elektronische Bücher

In einem Blogbeitrag auf FAZ.net wird anlässlich der Frankfurter Buchmesse auf die seit 10 Jahren ähnlichen Ankündigungen, dass die elektronischen Bücher den Durchbruch bald schaffen werden, hingewiesen. Man müsse sich auch immer wieder (via Newsletter FAZ.net) […] die ewig gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unerwünschte Geschenke

Immer wieder mal erhalten Bibliotheken sogenannte Geschenke (mit der „Bedingung“ diese in den Bestand aufzunehmen). Kürzlich war das auch in der Gemeindebibliothek Hombrechtikon ZH der Fall – die Weigerung, die umstrittenen Bilderbücher in den Bestand aufzunehmen, liess den verschmähten Schenkenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lieber Blockbuster statt Bibliothek: Neuer Slogan der CS

In der Oktober-Nummer der Zeitschrift brainstorm: the student magazine (Hrsg.: VSZHAW) ist auf S.7 eine Reklame der Credit Suisse zu finden, deren provokanter Slogan mir ins Auge gestochen ist: „Lieber Blockbuster statt Bibliothek. Mit dem Privatkonto Academica.“ Schliessen sich Blockbuster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Webapplikation Tuberadio

Tuberadio ist ein praktischer neuer Webdienst, der wie eine Art iTunes, das von überallher abrufbar ist, funktioniert. Bei der Anmeldung zum Dienst ist zu beachten, dass nach dem Ausfüllen des Formulars der Pfeil bei „Slide to confirm“ von links nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media, Tondokumente | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Life Magazine digitalisiert auf GoogleBookSearch

Seit kurzem sind alle Jahrgänge des Life Magazine, das von 1936 bis 1972 erschien, auf GoogleBookSearch Heft für Heft abrufbar und im Volltext durchsuchbar. Die visuell und inhaltlich sehr ansprechende Zeitschrift eignet sich für Recherchen nach geschichtlichen Themen auf englisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Hinterlassen Sie einen Kommentar