Monatsarchive: Januar 2017

Zettelkatalog der KB Graubünden rekatalogisiert

Katalogkarte mit handschriftlichen Ergänzungen von Bibliothekar Norbert Berther. Die Rekatalogisierung ist hier zu finden. Im MARC-Format ist das Kürzel der Rekatalogisierungsfirma BBI ersichtlich Der digitalisierte Zettelkatalog der Kantonsbibliothek Graubünden (siehe auch digithek blog vom 31.1.2013) ist laut einer Medienmitteilung jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lexikon für unbeschreibbare Gefühle

Das „Positive Lexicography Project“ sammelt Gefühlsbegriffe, für die es im Englischen (und oft auch im Deutschen) keine passenden Worte gibt (via wired.de): „Der Psychologe und Musiker Tim Lomas von der University of East London steht erst ganz am Anfang seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Online Klavier spielen lernen

Learn Piano Online der Hoffman Academy stellt verschiedene Klavierspiel-Tutorials zur Verfügung (via The Scout Report – Volume 23, Number 4): „For anyone interested in learning (or relearning) how to play the piano, this website provides a series of free video … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

DOI-Suchdienste

doai.io, oadoi.org und Open Access Button sind drei DOI-Suchdienste, die nach Open Access abgelegten Volltexten eines Artikels suchen (via Alexandria Blog bzw. bjoern.brembs.net): „You can copy and paste the digital object identifier (DOI) of any article into services which locate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Libraryspotting

Phil Badley hat zum Start von Trainspotting 2 ein Libraryspotting-Poster erstellt.

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Arche Noah für den Journalismus

Thurgaukultur schreibt über das geplante journalistische Digitalmagazin „Project R“ (via thurgaukultur.ch): „Constantin Seibt will mit einem neuen Digitalmagazin nicht weniger als eine Rebellion im Journalismus anzetteln – gegen die Verlage, die sich immer mehr von der Publizistik verabschieden. Im Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Churer Stadtbibliothek zieht ins Postgebäude

Die Südostschweiz meldet unter dem Titel „Die Stadtbibliothek plus kann realisiert werden„, dass die Stadt Chur das ehemalige Postgebäude für die neue Stadtbibliothek mietet (siehe auch digithek blog vom 7.6.2016): „In der ehemaligen Poststelle 2 in Chur werden die Umbauarbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Space

Die neue Plattform E-Space bündelt Inhalte verschiedener weiterer Portale und soll das Weiterverwenden von Inhalten vereinfachen (via infodocket.com): „The E-Space Portal is a unique and efficient access point to billions of digital objects and resources from a number of major … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wiedereröffnung des Lesesaals Labrouste

Das Youtube-Video „Richelieu – Bibliothèques, musée, galeries | J-F. Roudot (2017)“ dokumentiert den siebenjährigen Umbau der Pariser bibliothèque Richelieu (via blog.bibliothekarisch.de): „En 2017, le site Richelieu de la Bibliothèque nationale de France rouvre ses portes après 6 ans de travaux. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Le Monde baut Datenbank für „Fake News“-Websites auf

Decodex-Suchmaschine auf der Website von Le Monde Dexodex-Extension Le Monde lanciert am 1.2.2017 die Datenbank „Decodex“, die bei der Identifizierung von Fake News eingesetzt werden kann. Zusätzlich gibt es das Tool dann als Chrome- bzw. Firefox-Extension (via lexpress.fr und digiday.com): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar