Archiv der Kategorie: App

Wer hat das geschrieben?

Die Browser-Erweiterung „Who wrote that?“ gibt Antwort auf die Frage, wer welchen Satz in einem Wikipedia-Artikel geschrieben hat. Verfügbar ist sie für Chrome & Firefox, zunächst für die Wikipedia-Sprachversionen Englisch, Deutsch, Baskisch, Türkisch und Spanisch (via WikimediaDeutschland auf Twitter): * … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Apps für Ski- und Snowboard Fans

Handysektor weist auf 3 Apps für Ski- und Snowboard Fans hin: Ski-Tracking Apps: Für Android gibt es die App Sportler Ski Tracker, für iOS funktionert die App Ski Tracks ganz gut. Ein paar Funktionen sind kostenlos, wer mehr wissen will, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Poesi-App jetzt auch mit englischer Lyrik

Die Gedichte-App Poesi wurde am 20.8.2019 im digithek blog vorgestellt. Neu ist die App um über tausend Gedichte in englischer Sprache erweitert und ist nun international ausgerichtet (via derhotlistblog.net): „Richtig, neben einer Datenbank von über 1000 deutschen Gedichten gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Apps für den Physikunterricht

Apps für den Physikunterricht ist eine umfangreiche Datenbank mit verschiedenen Apps (via Binsky uaf Twitter).

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tagebuch-Apps

Matthias Schüssler stellt auf Clickomania zwei Tagebuch-Apps vor: Day One fürs iPhone/iPad (mit Passwortschutz) und den Mac und 1 Second Everyday fürs iPhone und für Android (ohne Passwortschutz): „Die App sieht aus wie eine normale Tagebuch-App: Man vergibt eine Überschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Philowelt App

Die Philowelt App hat den deutschen Lehrerpreis erhalten (via Gökhan Yetisen auf Twitter).

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kollaborative Lernplattform wit.app

wit.app ist eine neue kollaborative Plattform für Lerninhalte. Das Team dahinter besteht aus Beat Knaus (Deutschlehrer an der Neuen Kantonsschule Aarau), Michael Ziörjen (Geschäftsführer), Rahel Bryner (Marketing) und Nico Hauser (Entwickler) (via: Knaus, Beat (2019) Der Deutschunterricht im Zeitalter seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Unterricht | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ereignisse aus der Weltliteratur als App

Tiwoli ist die Kurzform für “Today in World Literature”. Es handelt sich um eine App, die mit Hilfe von autoChirp Ereignisse aus der Weltliteratur in Echtzeit veröffentlicht (via Wissenschaftler*innen erobern soziale Netzwerke – wie funktioniert Wissenschaftskommunikation mit Blogs und Twitter?): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Bücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sharemagazines

Sharemagazines ist ein Anbieter, der Unternehmen (aber auch Bibliotheken) einen Online-Zugang für ihre Kunden (die App funktioniert mit GPS-Ortung oder WLAN) einrichtet, die diesen eine Präsenznutzung für über 400 Magazine, darunter auch so attraktive Titel wie Stern oder Welt kompakt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedichte-App

Poesi ist eine kostenpflichtige App, die es ermöglicht, Gedichte überall zu lesen (via appgefahren.de): „Die App wirbt mit dem Slogan „Gedichte überall lesen“, und das ist eines der großen Vorteile von Poesi: Man hat die Anwendung immer und überall dabei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar