Monatsarchive: April 2012

QR-Codes in Swissbib

Seit einigen Tagen ist eine neue Swissbib-Oberfläche online. U.a. gibt es bei der Vollanzeige jetzt einen QR-Code für die Signatur. Mehr dazu im Swissbib-Blog.

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Clever genug für Google

Wer sich fragt, warum Google keine BibliothekarInnen einstellt (hier war das kürzlich ja auch Thema), sollte vielleicht William Poundstone’s Buch „Are you smart enough to work at Google?“ lesen. Laut Verlagswerbung findet er dort „trick questions, zen-like riddles, insanely difficult … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nanoo.tv für Schulen gewinnt Swiss Cloud Award 2012

Die Verwendung von filmischem Material im Unterricht wird immer attraktiver. Nun tritt mit nanoo.tv eine Plattform auf, die das Aufzeichnen und Verwalten von TV-Sendungen für Schweizer Schulen erleichtert. Online Videorecorder für TV-Sendungen der in der Schweiz empfangbaren Fernsehstationen Integriertes Werkzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Fragen zu Google Book Search

Klaus Graf hat am 24.4.2012 auf Inetbib einige Fragen gestellt, die mit Google Book Search beantwortet werden können: „Ist der Aufsatz von K. Lauterbach, Der „Oberrheinische Revolutionär“ und Mathias Wurm von Geudertheim, DA 45 (1989), S. 109ff. online? Ist Hugo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wie können Zeitungen junge LeserInnen erreichen?

Jeff Sonderman trägt auf poynter.org acht Punkte zusammen, wie Zeitungen junge LeserInnen gewinnen können (Zusammenfassung auf jugenddrehscheibe.de): „Man solle ein eigenes Produkt herstellen (1) und anschließend junge Leute einstellen, die es mit Leben füllen (2). „Don’t send a 50-year-old to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen!

„Wie soll ich mich auf die Universität und meine künftige Karriere vorbereiten?“ wird Greg Downey, Professor an der Universität von Wisconsin-Madison manchmal von High-School-StudentInnen gefragt. Hier seine Antwort (via Librarymistress): „Besides the standard advice of keeping your grades up, participating … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gemeinsame Normdatei

Die Gemeinsame Normdatei (GND) ist seit gestern online (via Infobib).

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Youtube-Kanäle für BibliothekarInnen

iLibrarian trägt unter dem Titel „5 educational Youtube-Channels for Librarians“ einige Youtube-Kanäle zur (technischen) Weiterbildung von BibliothekarInnen zusammen: Mashable Lifehacker TEDTalks TEKHD Frequency

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kony 2012

Kony 2012 ist ein am 5.3.2012 online gestellter Film, der innert sechs Tagen bereits 100 Millionen mal angeschaut worden ist. Es geht darin um den ugandischen Kriegsverbrecher Joseph Kony und die amerikanische Kampagne „Invisible Children“, ihn zu fassen. Mehr dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kreativ werden

Bruce Johnson befasst sich im Blogbeitrag „How Students Can Learn to Be Creative“ mit der Förderung von Kreativität. Dabei weist er auf den Artikel „How to Become a Creative Genious“ hin, der folgende sechs Punkte auflistet: 1. Habe immer ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernen, Unterricht | Hinterlassen Sie einen Kommentar