Archiv der Kategorie: Lesen

Nominierte für den Schweizer Buchpreis 2019

Für den Schweizer Buchpreis 2019 sind folgende fünf Bücher nominiert (via lesefieber.ch): Sibylle Berg / «GRM.Brainfuck» (Kiepenhauer & Witsch) Simone Lappert / Der Sprung (Diogenes) Tabea Steiner / Balg (edition bücherlese) Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände (Galiani) Ivna Ži … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten

Die Jury für den Deutschen Buchpreis hat sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt (via ZKBW Blog): Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Miku Sophie Kühmel, Kintsugi (S. Fischer, August 2019) Tonio Schachinger, Nicht wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen ist wieder cool

Manfred Papst schreibt in der NZZ am Sonntag vom 8.9.2019 unter dem Titel „Für viele Junge ist Lesen wieder cool“ über Dani Landolf, der nach zwölf Jahren als Geschäftsführer den Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverband verlässt (nur via Swissdox verfügbar, danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen im digitalen Zeitalter

Mario Andreotti schreibt in einer Gastkolumne in der Aargauer Zeitung unter dem Titel „Und sie lesen doch“ über das Lesen im digitalen Zeitalter (danke an Michaela Spiess für den Hinweis): „Also lesen wir, weil Lesen bildet. Auch das ein Gemeinplatz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nominierte für den Deutschen Buchpreis 2019

Die 20 Nominierten für den Deutschen Buchpreis stehen fest (via ZKBW Blog): Nora Bossong, Schutzzone (Suhrkamp, September 2019) Jan Peter Bremer, Der junge Doktorand (Berlin Verlag, September 2019) Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Andrea Grill, Cherubino (Paul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die 50 Lieblingsbücher der Schweiz

Orell Füssli hat in einer Umfrage „Die 50 Lieblingsbücher der Schweiz“ eruiert (siehe auch digithek blog vom 9.5.2019).

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zensur in US-Bibliotheken

Deutschlandfunk Kultur befasst sich unter dem Titel „Zensur findet doch statt“ mit verbannten Büchern in US-Bibliotheken: „In den USA werden Bücher bei Beschwerden aus den Schulbibliotheken entfernt. Es gibt sogar einen Podcast über verbannte Bücher. Wie sich das auswirken kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aus dem Leben eines Lesers

Auf lesen.net gibt es neu einen Vortrag von Martin Walser mit dem Titel „Aus dem Leben eines Lesers“ (Sammlung Suhrkamp Verlag, Tonkassette 34, 12.10.1991): „Im Zuge eines Buchhändlerabends des Suhrkamp Verlags, der eigentlich der Vorstellung von Martin Walsers Roman „Verteidigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verbotene Bücher

Die “Kasseler Liste” ist die grösste Datenbank verbotener Bücher weltweit (via Newsletter Netzwerk Recherche Nr. 173 vom 27.5.2019): „Die globale Zensur dokumentieren und die Meinungsfreiheit zu verteidigen, das will die “Kasseler Liste”. Auf der Documenta 14 in Kassel präsentierte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wie Wissenschaftler lesen

Zeit Campus schaut sich unter dem Titel „So lesen die Profis“ an, wie Wissenschaftler lesen: „Die einen streichen auf Papier an, die anderen nutzen nur noch ein Tablet: Fünf Einblicke in die Textarbeit von Wissenschaftlern.“

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar