Neun geisteswissenschaftliche Blogs, die ich gerne lese… #dehypo9

Am 9. März 2021 wird de.hypotheses neun Jahre alt. „Um dieses Jahr auf die Vielfalt und Breite der geisteswissenschaftlichen Blogosphäre aufmerksam zu machen, möchten wir Blogempfehlungen über eine Blogparade und Aktionen in den sozialen Medien sammeln. Dabei sind Sie aufgerufen, uns per Mail ihre (gerne neun!) Blog- und Leseempfehlungen mitzuteilen, diese als eigenen Blogbeitrag zu publizieren oder unter dem hashstag #dehypo9 am 9. März direkt auf Twitter zu posten“. Es gibt dazu auch einen Beitrag im Redaktionsblog.

In alphabetischer Reihenfolge sind meine 9 aktuellen Lieblingsblogs:

Archivalia
https://archivalia.hypotheses.org/

Buchort.ch
https://buchort.ch/

Büro DLB Information und Dokumentation
http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/information-und-dokumentation

Clickomania
https://blog.clickomania.ch/

kottke.org
https://kottke.org/

Mediotheksblog der Kanti Baden
http://ksbamedio.blogspot.com/

Researchbuzz Firehose
https://rbfirehose.com/

SearchReSearch
http://searchresearch1.blogspot.com/

Web2-Unterricht
https://web2-unterricht.ch/

Ausserhalb der Wertung erwähne ich Seriesly Awesome, dem ich immer wieder gute Serientipps entnehme.

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Verwende deine Jugend“

Mareike Nieberding ist zu Gast im virtuellen bpb:medienzentrum in der Sendung zwischen/miete diskursiv:

„Den Anfang macht Mareike Nieberding mit ihrem Buch „Verwende deine Jugend“. Sie analysiert Bewegungen wie Fridays for Future, zeigt, wie man als junger Mensch die Politik in seinen Alltag integriert und den Alltag der Jugend in die Politik und ruft ihre Generation zum Tun auf. Denn: Macht kommt von machen.“

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Plenarprotokolle des Deutschen Bundestags seit 1949 online

Open Discourse bietet eine Volltextsuche aller verfügbaren Plenarprotokolle des Deutschen Bundestags seit 1949. Knapp 900’000 Redebeiträge können u.a. nach Stichworten, Fraktionen und Rollen gefiltert werden (via ARDZDFmedienakademie auf Twitter).
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Obligatorischen Massentests an Schulen im Kanton Zug

Als erster Kanton hat Zug mit obligatorischen Massentests an Schulen begonnen. Schüler ab der Sekundarstufe sowie Lehrpersonen müssen nun wöchentlich an zwei Speicheltests teilnehmen (via Marc Brupbacher auf Twitter).

Veröffentlicht unter Weiterbildung | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo“ auf Audible

Zum Klassiker „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ gibt es neben der aktuellen Miniserie (hier die Besprechung auf Seriesly Awesome und hier die Materialien dazu auf kinofenster.de) eine hörenswerte Audio-Dokumentation (Audible-Original, kostenpflichtig), das auf den Original-Stern-Tonbändern beruht („Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo“).

Veröffentlicht unter Filmmaterial, Tondokumente | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die SRG feiert ihr 90-Jahr-Jubiläum

Zum 90-Jahr-Jubiläum der SRG gibt es eine Chronik und auf Playsuisse eine Zusammenstellung von passenden Sendungen, z.B. über die Geschichte der Tagesschau (via srgssr.ch):

„Was als Flugplatzsender in Lausanne, Genf und Zürich begann und am 24. Februar 1931 zur «Schweizerischen Rundspruchgesellschaft» zusammengeschlossen wurde, ist heute ein Medienunternehmen mit rund 6900 Mitarbeitenden, fünf Unternehmenseinheiten und einer Tochtergesellschaft in vier Sprachregionen, 17 Radio- und sieben TV-Programmen. Die heutige «Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft» SRG SSR feiert ihr 90-Jahr-Jubiläum.“

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ziehharmonika-Hefte

Nach der Serie mit Miniaturbüchern (siehe digithek blog vom 12.5.2020) startet die British Library eine Serie mit Ziehharmonika-Heften, gestaltet von bekannten Persönlichkeiten. Den Start macht das „Concertina book by SF Said“:

„Join S F Said as he reveals his answers to tricky questions – who are you, where do you belong, how do you pronounce your name?“

Weitere Ziehharmonika-Hefte gibt es von Sandra Agard and Allen Fatimaharan und Viviane Schwarz.

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ode an die Schreibmaschine

The Typewriter (supercut) from Ariel Avissar on Vimeo.

Ariel Avissar schneidet im Vimeo-Clip „The Typewriter (supercut)“ bekannte Schreibmaschinen-Filmszenen aus Film und Fernsehen zusammen (via kottke.org):

„This brisk & artfully concocted 2-minute video features dozens of typewriters being used in TV & movies, including The Shining, Mad Men, Adaptation, Barton Fink, Citizen Kane, All the President’s Men, and even Stephen J. Cannell (80s kids know).“

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Cuno Comix Affolter wird pensioniert

Der Kurator der Comics-Sammlung der Stadtbibliothek Lausanne wird pensioniert (via comixene 138/2021, S. 40-43):

„Cuno war Pionier, als die Comics vielerorts als ernstzunehmendes Kulturgut noch verfemt waren. Wichtig dabei wurde die wöchentliche Comicsendung im öffentlich-rechtlichen Schweizer Rundfunk, nämlich bei Radio DRS 3 in der Sendung Sounds!, als Cuno Comix Affolter. Mehr als 600 Beiträge werden es am Ende sein. Da hat er von 1983 bis 2001 nicht nur pionierhaft zur Popularisierung des Medium beigetragen. „Durch das Radio bin ich selber bekannt und populär geworden“, sagt Cuno im Rückblick. (…)

Zwanzig Jahre lang war Cuno freischaffender Comicexperte. Dann der Wandel: 40’000 Comics gegen Arbeit. Das war damals, 1999, der Deal von Cuno mit der Bibliothèque Municipale de Lausanne, der Stadtbibliothek. Eine Sammlung hatten sie dort schon, Cunos stattliches Archiv sollte sie dort ergänzen. So kam es: Cuno wurde Konservator der Sammlung, aus der später das Comiczentrum der Stadt Lausanne wurde. (…)

Inzwischen darf sich die Sammlung als die zweitgrösste Europas nach der französischen Comicnationalbibliothek am CNBDI in Angoulême bezeichnen.“

Veröffentlicht unter Comics | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Überblicksartikel zu Medienkompetenz, Digital Skills und Kompetenzen im digitalen Zeitalter

Sarah Genner bietet auf Medium unter dem Titel „Medienkompetenz, digitale Kompetenzen und Kompetenzen im digitalen Zeitalter“ einen Überblicksartikel zum Thema Medienkompetenz, Digital Skills und Kompetenzen im digitalen Zeitalter (via Sarah Genner auf Twitter):

„Was meinen wir im digitalen Zeitalter mit Medienkompetenz? Was verstehen wir unter Digitalisierung und welche digitalen Kompetenzen leiten wir daraus ab? An welchen Kompetenzen und Grundwerten soll man sich orientieren, um jüngere Generationen im digitalen Zeitalter zu bilden und auszubilden? Dieser Beitrag verschafft einen Überblick über die Debatte. Dabei steht auch der Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis im Fokus.“

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Hinterlassen Sie einen Kommentar