Monatsarchive: Januar 2007

12’000 Schweizer Bücher im Jahr 2006

17% mehr Schweizer Bücher als 2005 wurden in der Nationalbibliographie „Das Schweizer Buch“ 2006 erfasst. Schon längere Zeit werden jährlich zwischen 10’000 bis 12’000 Schweizer Bücher herausgegeben. Weiteres unter news.admin.ch

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Font-Ranking

Der Fontshop Berlin bietet auf seiner Seite je eine kurze Entstehungsgeschichte der 100 besten Schriften. [via IB Weblog]

Veröffentlicht unter Tools | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Dewey-Dezimalklassifikation in Berlin und New York

Berlin: Die Ausstellung „Die Dewey-Dezimalklassifikation und der deutschsprachige Raum“ findet vom 11.01. – 09.03.2007 im Foyer der Universitätsbibliothek statt. New York: Im „Library Hotel“ sind die Zimmer nach der DDC nummeriert. In den Hotelzimmern stehen Bücher, die der jeweiligen DDC-Themengruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Fackel online

Die Literatur-/Kulturzeitschrift „Die Fackel“ von Karl Kraus, erschienen von 1899 bis 1936, steht seit kurzem online zur Verfügung (kostenlose Registrierung, die ich aber nicht ausprobiert habe) – dies meldete FAZnet vor einigen Tagen.

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Reisehunger – Bücherdurst

Der Welttag des Buches vom 23. April 2007 steht unter dem Motto „Die Schweiz liest“. Aufgeteilt in „Reisehunger: Das Buch in den Bahnhöfen“ (u.a. mit einem Geschichten-Service in Zürich, Bern und Lausanne) und „Bücherdurst: Bibliotheken und Buchhandlungen“ (Bibliotheken und Buchhandlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Faust – das 1. deutsche Hörbuch

Laut Chip (2007) H. 2 stammt das erste kommerzielle Hörbuch „A child’s christmas in Wales / geschrieben und gesprochen von Dylan Thomas“ aus dem Jahr 1952. Als erstes deutschsprachiges Hörbuch gilt Faust I aus dem Jahr 1954 – damals noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tondokumente | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was haben Fussball und Bibliotheken gemeinsam?

Dr. Rüdisühli erklärt das Prinzip der Ausleihe von Fussballern an Hand der Ausleihe von Bibliotheksmedien. Weitere Gemeinsamkeiten zwischen Bibliotheken und Fussball kann ich mir nicht so gut vorstellen …

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Plastiktragtaschen der NZZ

Kürzlich fragte ein Schüler, ob wir Tragtaschen brauchen könnten. Nach meinem Ja erhielten wir einige Tage später ein Paket mit neuen NZZ-Tragtaschen und folgendem Text: „Sie dürfen unsere Tragtaschen allen anpreisen, solange es ums Lesen geht. Das heisst, wir stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar