11’410 neue Schweizer Bücher 2007

Im Jahr 2007 wurden 11’410 Bücher von Schweizer Verlagen produziert (laut Nationalbibliographie). Dies ist gegenüber 2006 ein leichter Rückgang von 4%. Von den Sprachen verzeichnen einzig französische Titel ein Plus, bei den Themen haben Bücher über Religion einen deutlichen Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr.
[weitere Zahlen auf news.admin]

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.