Altersfreigaben in Kinos

Ein Beitrag im gestrigen 10 vor 10 zeigt, wie unterschiedlich die Altersfreigabe von Kinofilmen in einzelnen Kantonen gehandhabt wird: „Harry Potter und der Halbblutprinz“ können je nach Kanton bereits 6-jährige oder erst 12-jährige Kinder anschauen. Die Einstufungen haben natürlich mit persönlicher Wertung zu tun; es gibt keine festen Kriterien. Deshalb ist es auch für die Mediotheken ein schwieriges Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.