BibTutor – der virtuelle Bibliothekar

Auf dem Leipziger Kongress für Information und Bibliothek vom 19. bis 22. März wird der BibTutor vorgestellt. Dieser virtuelle Bibliothekar schlägt Suchstrategien vor, wählt Datenpools aus und gibt Hinweise zur Informationsrecherche in Bibliotheken. In einem Artikel im mitteldeutschen Presseportal wird das Wunderding kurz vorgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.