Das digitale Schulbuch

Der EduFunk Podcast vom 27.10.2019 behandelt „Das Digitale Schulbuch – Wie sieht die Zukunft der Schulbücher aus?„:

„Schulbücher waren und sind analog. Doch wie sieht die Zukunft aus? Wie sieht es mit der Entwicklung von digitalen Büchern, den eBooks aus? Wie reagieren Verlage auf die digitale Entwicklung in der Schullandschaft? Diesen Fragen wollen wir heute nachspüren. Unser Gast ist die ehemalige Geschäftsführerin des Cornelsen Verlags, Dr. Anja Hagen. Sie hat sich sehr mit dem Thema digitales Schulbuch beschäftigt, war unter anderem für die Einführung des „mBooks“ verantwortlich. Heute ist sie in der Berliner Bildungs-Start-Up-Szene aktiv, auf der Suche nach neuen Wegen und Möglichkeiten der digitalen Bildung.

Links, die wir ansprechen:

Dr. Anja Hagens Start Up Unternehmen „Education 360°“: https://www.education360.de/über-education-360/

EduFunk – der Podcast für die Verrückten, die Querdenker, die etwas anderen Lehrer.

Ein deutschsprachiger Podcast rund um Schule, Lehrer, digitaler Unterricht, digitale Medien, Methoden, iPads und Apps. Das Ziel von EduFunk: LehrerInnen zu inspirieren und ihnen den Mut zu geben mit Neugier die Möglichkeiten digitaler Medien im Unterricht zu entdecken.

Es moderieren Anna Weghuber und Sebastian Funk“

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.