Deutsche in der Schweiz – Blogwiese

Ein Schüler meldete sich bei mir in der Mediothek zu einem „Sozialeinsatz“. Obwohl ich mich nicht als bedürftiger Sozialfall fühle, durfte er natürlich seine Strafarbeit, die er aufgebrummt bekommen hatte, bei uns leisten. Seine Lehrerin hat diesen Begriff aus Deutschland mitgebracht.
Da es immer wieder Unterschiede, allenfalls gar Missverständnisse zwischen Deutschland und der Schweiz gibt, ist das Blog „Blogwiese“ hilfreich mit seinen „Erlebnissen und sprachlichen Beobachtungen als Deutscher in der Schweiz“.

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.