Die gedruckte Wikipedia

Ab Herbst 2006 soll die Wikipedia als «vielleicht grösstes verlegerischen Abenteuer des noch jungen 21. Jahrhunderts» gedruckt werden. Es ist ein 100-bändiges Lexikon mit je 800 Seiten geplant. «Das Gesamtwerk füllt ein ganzes Billy-Regal von Ikea!»
Die Zitate stammen aus der Werbeseite des herausgebenden Zenodot-Verlages.

Dieser Beitrag wurde unter Lexika, Wörterbücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.