DISCUS

Das Projekt DISCUS (Developing Information Skills & Competence for University Students) ist ein Tutorial zur Förderung der Informationskompetenz zusammengestellt von der Bibliothek der Techn. Universität Hamburg-Harburg.
Dem Kommentar von [ES] im Weblog netbib kann ich voll zustimmen: „Solange das Durcharbeiten solcher Tutorials nicht in den Lehrplänen der Unis verankert ist, werden sich wohl nur wenige Studierende die Zeit nehmen, diese nützlichen Angebote anzunehmen.“ Einige kennen die Problematik auch von der Digithek-Präsentation. Nur wenn diese innerhalb des obligatorischen Unterrichts stattfinden kann, funktioniert es.

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.