HD-DVD und Blu-Ray: DVD-Nachfolger

In der NZZ am Sonntag vom 19.03.2006 werden die potenziellen DVD-Nachfolger vorgestellt:
HD-DVD von Toshiba mit einer Speicherkapazität von 30 Gbyte und Blu-Ray-Disc von Sony mit 50 Gbyte. Erste Scheiben sollen Ende März bzw. Ende Mai auf den Markt kommen. Mehr als unbefriedigend dabei ist, dass es zwei verschiedene Formate sind, die selbstverständlich auch zwei verschiedene Abspielgeräte bedingen!

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.