Kunstbibliothek Sitterwerk, Urs Lüthi – Facetten eines Selbstportraits

Arttv-Beitrag „Kunstbibliothek Sitterwerk, Urs Lüthi – Facetten eines Selbstportraits“ auf Youtube:

„Mit Ephemera bezeichnet man Dinge, die für einen einmaligen bzw. kurzen Gebrauch bestimmt sind. Im Werk des Schweizer Künstlers Urs Lüthi haben sie einen wesentlichen Stellenwert. Er entwirft und konzipiert seine Publikationen, Plakate oder Einladungskarten selber, arbeitet eng mit anderen Gestaltern zusammen und bezieht auch die bestehende grafische Identität der Veranstaltungsorte mit ein. Seine Ephemeras sind dann auch Teil seines künstlerischen Werkes, das viel über Lüthi als Mensch aussagt.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.