Librarything und Lovelybooks

„Katalogisiere deine Bücher online“ – dies das Hauptangebot von Librarything. Zugegeben, ich habe diese Seite noch nie richtig angeschaut, weil ich ja in der Mediothek katalogisieren kann …
Als Alternative gilt die deutschsprachige Bücherplattform Lovelybooks, deren Schwergewicht Besprechungen und Lese-Empfehlungen gilt. Anschliessend an die Rezensionen durch die Mitglieder werden „ähnliche Bücher“ empfohlen. Dies könnte auch für Bibliotheken eine Hilfe für die Auswahl von Neuanschaffungen sein.

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.