Nationales E-Book-Projekt in Finnland

In Finnland wird mit 250‘000 Euro ein nationales E-Book-Projekt unter der Projektleitung der Helsinki City Library realisiert. Dabei arbeiten AutorInnen, Verlage, Bibliotheken, Datenbankanbieter und Copyright-Organisationen zusammen (via Kantonsbibliothek TG auf Twitter und helmet.fi):

„The Ministry of Education and Culture has awarded a grant of 250,000 euros for the launch of a national e-library project. The aim of the project is to improve the regional availability of e-books and the equality of citizens across Finland.

The project, led by Helsinki City Library, will explore and try out new solutions for the technical, copyright and usability issues of the digital library with various partners. Furthermore, investigations will be conducted on how to connect the project outcome with the National Library of Finland and its digital Finna ecosystem.“

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.