RTS besucht Stiftsbibliothek und Fondation Bodmer

Die RTS-Sendung „Mise au point“ vom 19.3.2017 mit dem Titel „Les dessous des tableaux“ zeigt ab Minute 2 die Stiftsbibliothek St. Gallen mit Christophe Flueler (Direktor E-Codices) sowie ab Minute 4:55 die Fondation Bodmer in Cologny bei Genf mit Jérôme David und Michel Jeanneret (Direktoren Bodmerlab):

„C’est un tout nouveau procédé qui permet littéralement d’entrer dans la matière des tableaux et de relire sous un jour nouveau l’histoire de l’œuvre. Le scan permet aussi d’ouvrir à nouveau des ouvrages datant du 1er millénaire trop fragile pour être consultés. Reportage.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.