Schreibmaschinen-Lyrik

Afrose Fatima Ahmed schreibt im Youtube-Video „Musings On the World, In Typewriter Poetry | Atlas Obscura“ auf ihrer Schreibmaschine Gedichte für Passanten:

„“Are we foolish for making homes out of those moving targets, who are other people? Or is it what happens when you stop asking the question, and begin living?” Afrose Fatima Ahmed is a traveling poet who, along with her trusty typewriter, has traveled across the contiguous United States in pursuit of an idea of home. Born out of grief after a personal tragedy, Afrose’s project—”Poem Store,” impromptu typewritten poetry for strangers—is an opportunity to connect with other people in a common quest for belonging.“

Dieser Beitrag wurde unter Lesen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.