20’000 alte Landkarten und Baupläne des Kantons Zürich online

Das Zürcher Staatsarchiv hat über 20’000 alte Landkarten und Baupläne online gestellt. Die Bevölkerung soll helfen, sie zu erschliessen (via Aargauer Zeitung und Archivalia):

„Nebst Landkarten und Stadtplänen sind auch historische Baupläne von realisierten und nicht realisierten Projekten zu finden. Zum Beispiel lässt sich erkunden, welche gigantischen Ideen in den 1930er Jahren für ein Kantonsspital auf dem Burghölzliareal oder in den 1950er Jahren für die Winterthurer Kantonsschule Rychenberg existierten, wie das Staatsarchiv in seiner Mitteilung weiter festhält. Die historischen Zeitreisen könnten so auch zur Reise in alternative Realitäten werden, nach dem Motto: Wie sähe der Kanton Zürich aus, wenn gewisse Entscheide anders gefallen wären?“

Update vom 3.6.2020, Tages-Anzeiger: Wissen Sie, wo dieses Haus steht? Zürcher Staatsarchiv braucht Hilfe

Dieser Beitrag wurde unter Kartenmaterial abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.