Aargauer Aquarellkasten

Künstler und Farbforscher Stefan Muntwyler hat zusammen mit dem Badener Geologen André Lambert einen Aargauer Farbkasten mit natürlichen Aquarellfarben aus Gesteinspigmenten kreiert. In Mittelschulmediotheken bekannt ist er wegen seines 2010 erschienenen Standardwerks «Farbpigmente Farbstoffe Farbgeschichten». Die beiden Farbforscher geben ihr Wissen auch gerne an Veranstaltungen weiter (via aargauerzeitung.ch):

„Selbst wenn sich der Aargauer Aquarellkasten an keine bestimmte Zielgruppe richtet – bloss zum Anschauen ist er nicht da. Stefan Muntwyler und André Lambert möchten ihn sehr wohl an Orten der Politik (z.B. Regierungsgebäude), Bildung (Fachhochschule) und der Kultur (Museen und Galerien) präsentieren – an Abendveranstaltungen genauso wie an Sonntagsmatineen. Nichts würden die Freunde lieber tun, als über Farben aus Erden, Steinen und Pflanzen sprechen – und damit natürlich über die Farbenvielfalt unseres Kantons.“

Porträtiert wird Stefan Muntwyler u.a. im Format NZZ-Beitrag „Stefan Muntwyler «Im Rausch der Farben»„.

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.