Ab 2007: Schweizerische Nationalbibliothek

Unter dem Titel „Landesbibliothek auf dem Weg in die Zukunft“ werden die Schwerpunkte für 2007-2011 der Schweizerischen Landesbibliothek beschrieben:
Sie baut eine Sammlung von elektronischen Publikationen auf. Sie richtet ihr Dienstleistungsangebot auf die Fachbereiche Schweizer Geschichte, Schweizer Literaturen, Schweizer Kunst sowie Informations- und Dokumentationswissenschaften aus. Ihre Kompetenzen in der Papierkonservierung stellt sie in den kommenden Jahren auch anderen Bibliotheken und Archiven zur Verfügung.
Und: ab 1. Januar 2007 heisst die Bibliothek auch auf Deutsch „Schweizerische Nationalbibliothek“.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.