Abstimmung für die Buchhandlung des Jahres 2022

Für die Buchhandlung des Jahres 2022 sind nominiert (via sbvv.ch):

«Dieses Jahr sind es die Buchhandlung Bellini aus Stäfa, die Leserei Zofingen und Queerbooks aus Bern – und die Verlage Babobab Books (Basel), verlag die brotsuppe (Biel) und der Limmat Verlag (Zürich). Die Bekanntgabe der Gewinner:innen des mit je 5’000 Franken dotierten Preises findet am 13. Juni statt.»

Dieser Beitrag wurde unter Buchhandel abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.