Änderungen bei Bibliothekskatalogen

Neu ist jetzt bei den Bibliotheksverbünden die Abfrage für den gesamten Informationsverbund Deutschschweiz (inkl. Abfragemöglichkeit der Schweizerischen Nationalbibliothek u.a.) verlinkt. Dieser Link wurde von einigen Mediothekarinnen gewünscht.
Bei den Zürcher Bibliotheken ist der Link zum Katalog der Zentralbibliothek Zürich neu. Im NEBIS-Verbund ist die Zentralbibliothek zwar auch vertreten, aber eine separate Abfragemöglichkeit bei den regionalen Bibliotheken erachtet das Redaktionsteam als sinnvoll.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Digithek abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.