Schlagwort-Archive: Bibliothekskatalog

20 Jahre KVK

Unter der Überschrift „Meta-Suchinterface für WWW-Bibliothekskataloge“ wurde am 26.7.1996 in der bibliothekarischen Mailingliste InetBib die neue Suchmaschine Karlsruher Virtueller Katalog (KVK), die gemeinsam von Universitätsbibliothek und Informatik-Fakultät entwickelt wurde, vorgestellt. Das Besondere: der KVK ermöglichte als erster Bibliotheksdienst eine Meta-Suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Suchmaschinen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sankt Galler Bibliotheksnetz mit neuer Suchoberfläche

Für den Verbundkatalog des Sankt Galler Bibliotheksnetzes gibt es seit heute eine neue Primo-Suchoberfläche, die den bisherigen Online-Katalog ersetzt. Mit einer Recherche können Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Bild-, Ton- und Filmdokumente, Handschriften und digitale Medien gefunden werden (via bibliosg.ch).

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Responsive Swissbib Orange

Die Suchoberfläche swissbib Basel Bern passt sich ab 5. Mai 2015 dynamisch der Bildschirmgrösse diverser Endgeräte an. Sie kann damit ohne Einschränkungen auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC genutzt werden. Neben dem responsive Design bietet swissbib Basel Bern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues Rechercheportal der ZHB Luzern

Seit dem 14. Mai 2014 präsentiert die ZHB Luzern ihr neues Rechercheportal iluplus auf der Basis des Discovery-Tools Primo der Firma Ex Libris (via swiss-lib).

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Open Educational Resources

Oliver Flimm schreibt unter dem Titel „Open Educational Resources (OER) in Bibliotheken“ im OpenBibBlog über die weitgehend fehlende Integration von Vorlesungsmaterialien in Bibliothekskatalogen, u.a. auch Quellen aus Youtube: „Auch wenn viele OER-Plattformen selbst kein API oder Dumps ihrer Metadaten anbieten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Open Access | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Swissbib orange

Seit dem 6.1.2014 ist „Swissbib orange“ offiziell das Hauptrecherchetool der Universitätsbibliotheken Basel und Bern (via Swisslib): „Swissbib Basel Bern ist ein modernes Recherchetool, mit dem nach Büchern, Zeitschriftenartikeln, E-Books und E-Journals gesucht werden kann. Und wo möglich, führt swissbib Basel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erweiterter NEBIS-Verbund

Die Bibliothekskataloge von ETH und Universität Zürich sind seit heute zusammengelegt. Das bedeutet eine einzige Suchanfrage statt bisher zwei und Überblick über alle Ausleihen, Leihfristen und Gebühren in einem einzigen Benutzungskonto. Der neue Katalog enthält 7 Millionen Titel der rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zettelkatalog der Kantonsbibliothek Graubünden online

Seit Kurzem ist der Zettelkatalog der Kantonsbibliothek Graubünden digitalisiert und online verfügbar unter http://kbg.dilib.info. In einem nächsten Schritt sollen die Titel dann retrokatalogisiert werden (via Newsletter der KBG 1/2013): „Ab sofort können Sie auch nach Literatur, welche vor 1982 erschienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

RERO Explore

Explore heisst die neue Suchoberfläche des RERO (via swiss-lib): „Cette „discovery solution“ permet aux usagers de découvrir, en un point d’accès unique, la richesse des ressources documentaires du réseau, toutes sources confondues: catalogue collectif RERO, ressources électroniques, bases de données, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Library anywhere für ABN

Bei Zugriff auf den Onlinekatalog des Aargauer Bibliotheksnetzes (ABN) von einem Mobiltelefon oder Tablet wird direkt auf die für diese Geräte optimierte Version des Kataloges umgeschaltet. Die Installation der kostenlosen App „Library Anywhere“ wird bei iPhones und Android-Geräten empfohlen, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar