Ambulante Bibliotheken

Die Arte-Serie „Wo Bücher die Welt bedeuten“ dreht sich um ambulante Bibliotheken rund um die Welt:

„Eine Reise über den ganzen Planeten auf der Suche nach Orten und Menschen, die eine Leidenschaft teilen: Bücher. Von Pazifikinseln, über die USA bis nach Indien entdecken wir Bibliotheken, die manchmal vier Wände, manchmal auch nur zwei Räder haben. Wir lernen Menschen kennen, die dafür kämpfen, dass jeder Mensch Zugang zu Büchern hat. Weil Bücher eben manchmal die Welt bedeuten können…“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.