Babbel einen Monat kostenlos

Schüler*innen können Babbel momentan einen Monat kostenlos nutzen (via Blendle, Der Tagesspiegel, Artikel „Neues lernen statt netflixen“):

„Einer der bekanntesten Anbieter von Online-Sprachkursen ist Babbel. Die Nachfrage sei in Deutschland seit Mitte März stark angestiegen, was Grafiken belegen. Auch jene, die schon länger Kunden sind, werden aktiver. Wie lange jemand braucht, um eine Sprache zu beherrschen? „Das ist schwer zu sagen“, sagt eine Sprecherin. Wissenschaftler der City University of New York hätten in einer Studie herausgefunden: Absolute Anfänger könnten nach 15 Stunden Spanischlernen mit der App denselben Wissensstand erreichen wie nach einem Semester-Kurs an der Uni. Empfohlen wird, jeden Tag ein bisschen was zu tun und wenn es 15 bis 30 Minuten sind. In zwei Monaten könnte man also theoretisch eine fremde Sprache fließend sprechen. Die Preise variieren je nach Abo: Ein 3-Monats-Abo kostet 9,99 Euro pro Monat; ein 6-Monats-Abo 7,99 Euro; ein 12-Monats-Abo: 5,99 Euro. Schüler und Studenten könnten Babbel momentan für einen Monat kostenlos nutzen. Im Laufe der nächsten Tage könnten alle die App für eine Woche testen ohne zu zahlen.“

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.