Berufsbilddebatte BibliothekarIn

Im Rahmen des Universitätslehrganges Library and Information Studies in Graz wird von den Teilnehmerinnen Mag. Birgit Knauf und Mag. Katharina Kocher-Lichem nachstehendes Projekt mit einer Umfrage durchgeführt.

Beruf BibliothekarIn – vom verstaubten Regal zu Web 3.0: Berufsbilddebatte 2016

Der Einzug des digitalen Zeitalters wie auch die fortschreitende Entwicklung der Medien- und Informationslandschaft stellen Bibliotheken und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit geraumer Zeit vor neue Herausforderungen. Dies verlangt nicht nur eine Neupositionierung der Institution, sondern auch ein Umdenken im Rahmen der bibliothekarischen Ausbildung, deren Fokus auf neue Technologien, Informationskompetenz und Wissensvermittlung gerichtet sein muss.
In wie weit sich der berufliche Alltag von BibliothekarInnen in den letzten Jahren verändert, wie sich das bibliothekarische Umfeld entwickelt hat, soll diese Umfrage näher erforschen (via VÖBBLOG).

Und hier geht es zur Umfrage: https://survey2.edu.uni-graz.at/438679/lang-de

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.