Bibliomedia mit neuer Direktorin


Peter Wille, langjähriger Direktor von Bibliomedia Schweiz, ist Ende Oktober 2016 in Pension gegangen. Seine Nachfolgerin ist Franziska Baetcke (Bild), bekannt geworden besonders als Programmleiterin von Radio SRF 2 Kultur (via buero-dlb.ch):

«Die Stiftung Bibliomedia setzt sich seit 1920 im Auftrag des Bundes und der Kantone für die Entwicklung der öffentlichen Bibliotheken und die Leseförderung in der Schweiz ein. Ihre drei grossen regionalen Bibliothekszentren in Solothurn, Lausanne und Biasca beliefern 700 Stadt- und Gemeindebibliotheken, 10’000 Schulklassen und zahlreiche andere Institutionen mit Bücherleihbeständen. Zudem entwickelt, koordiniert und unterstützt die Stiftung gesamtschweizerische Projekte zur Leseförderung und Kulturvermittlung.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.