Bibliothek der Hochschule für Heilpädagogik Zürich

HfH-Bibliothek

Michael Guggenheimer und Heinz Egger vom Blog Buchort.ch waren zu Besuch in der HfH Bibliothek. Hochschule für Heilpädagogik Zürich, die von Ömer Even (früher Mediothekar der BBB Mediothek Baden) geleitet wird:

„Die HfH-Bibliothek ist die grösste öffentliche wissenschaftliche Bibliothek zu den Themenbereichen Heil- und Sonderpädagogik in der Schweiz. Ömer Even, studierter Kunsthistoriker und Filmwissenschaftler, ist Leiter der Bibliothek, ihm zur Seite steht die Historikerin Rahel Fischbach. Beide haben die Zusatzausbildung im Bereich Information Science an der HTW Chur absolviert. Mit im Team ist auch Beate Grundlehner, ehemalige Primarlehrerin und Mitarbeiterin der Frauenbibliothek in St.Gallen. Alle drei sind in gewissem Sinne Quereinsteiger, die sich „on the job“ in die wissenschaftliche und praktische Literatur des Fachbereichs Heilpädagogik eingearbeitet haben. Wie weit das Themenspektrum der lichtdurchfluteten modernen Bibliothek reicht, sieht man beim Durchschreiten der Regalnischen: Heil- und Sonderpädagogik, Körperbehinderung, Sinnesbehinderung, geistige Behinderung, Verhaltensbehinderung, Gebärdensprache, Logopädie heissen Teilbereiche der Bibliothek.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.