Bibliothek der Zukunft

Auf Radio SRF1 wird am 1.12.2015 um 20 Uhr die Sendung „Doppelpunkt“ zum Thema „Warum die Bibliotheken der Zukunft (fast) keine Bücher mehr haben“ ausgestrahlt (via swiss-lib):

„Die Bibliothek der Zukunft ist kein Bücherabhollager mehr. Sie ist vielmehr ein Ort der Begegnung und des Austauschs von Informationen und von Wissen, wie man bestimmte Informationen findet. Der «Doppelpunkt» besucht Bibliotheken in der Deutschschweiz, die diese Zukunft bereits leben.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Tondokumente veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.