Bibliothek des Jahres 2010

Die Universitätsbibliothek Konstanz ist zur Bibliothek des Jahres 2010 gewählt worden und liegt zum dritten Mal hintereinander auf dem ersten Platz des Bibliotheksindex BIX.

Die Bibliothek ist konsequent kundenorientiert: sie hat seit 2001 24 Stunden pro Tag geöffnet, verfügt über eine systematische Freihandaufstellung und spielt in der Vermittlung von Informationskompetenz eine Vorreiterrolle: Sie bietet durchschnittlich 45 Schulungsstunden pro 1000 Studierende an. Jeder Mitarbeiter der UB Konstanz verbringt pro Jahr im Durchschnitt 6.5 Tage mit seiner eigenen Weiterbildung (mehr dazu hier).

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.