Buchproduktion in der Schweiz

Statistisch gesehen hat die Buchproduktion im 20. Jahrhundert stark zugenommen und stagniert in der Schweiz seit einigen Jahren auf hohem Niveau. Während 1915 insgesamt 1718 verschiedene Buchtitel erschienen sind, waren es 2009 11’105 Neuerscheinungen.

Die Zahlen werden für die Schweiz von der Schweizerischen Nationalbibliothek erhoben. Eine Übersicht der jährlichen Schweizer Buchproduktionszahlen findet sich hier (Danke an Eliane für den Hinweis).

Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.