Archiv der Kategorie: Lesen

Orell Füssli Book Circle

Pünktlich zum Welttag des Buches am 23. April startete der grösste Schweizer Buchhändler Orell Füssli den «Book Circle», eine Community für alle Lesebegeisterten in der Deutschschweiz (via bellevue.nzz.ch, danke an Michaela Spiess für den Hinweis): «Mit dem Book Circle, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

«Writers Doing Normal Shit» auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von writers doing normal shit (@writersdoing) Die Instagram-Seite „Writers Doing Normal Shit“ zeigt Bilder von Schriftsteller*innen in Alltagssituationen (via 54 books): «Dort läuft Beckett in Shorts herum, macht Susan Sontag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Freude am Lesen behalten

Kat Smith beschreibt im Guardian unter dem Titel «Why I am deleting Goodreads and maybe you should, too» ihr Unbehagen mit der App Goodreads: «While some people’s qualms with Goodreads are rooted in its clunky interface, or the fact that … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

#Booktok

ntv berichtet unter dem Titel «Wie eine App die Literaturlandschaft erobert» über Bücher auf Tiktok: «Unter dem Hashtag #Booktok erobert sich die Literatur auf Tiktok neue Räume. Und zeigt: Der Literaturkritiker muss kein alter Mann mit Hornbrille sein. Meistens sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Paperbacks From Hell

54 Books widmet sich unter dem Titel «Die Nacht der untoten Riesenbücher – Lesenswerter Schund» dem Thema (englischsprachige) Horror-Paperbacks aus der Mitte der 1970er bis anfangs 1990er Jahre, die jetzt wiederentdeckt werden: «Aber das Abklappern, egal ob nach Neuauflagen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Solothurner Literaturtage 2021

Über das Auffahrtswochenende vom 14.-16.5.2021 finden wie jedes Jahr die Solothurner Literaturtage statt, dieses Mal vorwiegend online. Es lohnt sich, das vielfältige Programm zu studieren und aktiv teilzunehmen.

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

LitFest Zürich

Mit dem LitFest Zürich geht vom 27. bis 30. Mai 2021 zum ersten Mal ein neuartiges Literaturfestival über die Bühne und die Bildschirme (via leanderwattig.com): «Das LitFest Zürich ist konsequent vom Streaming her konzipiert und kann gleichzeitig Publikum vor Ort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schweizer Schriftsteller*innen auf Instagram

Der Tages-Anzeiger vom 5.5.2021 berichtet unter dem Titel «Wo das Feuilleton endet, beginnt Instagram» über Schweizer Schriftsteller*innen auf Instagram: Sibylle Berg Martin Suter Jürg Halter Simone Meier Romana Ganzoni Seraina Kobler Simone Lappert

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen, Social Media | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

#BookTok

@sotiriaswelt Habt ihr auch eins von den Büchern? #booktok #50shadesofgrey #selbstoptimierung #depressrionen #angst #bücher ♬ Aesthetic – Xilo SRF Kultur berichtet darüber «Wie Teens auf TikTok gerade den Büchermarkt aufmischen»: «Unter dem Hashtag #BookTok posten Jugendliche auf TikTok Buchempfehlungen. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bookaholics

Deutschlandfunk Kultur berichtet unter dem Titel „Dann schlafe ich halt nicht“ über Vielleser und Bücherwürmer (via Sharing Library Things auf Facebook): «Die Nebenwirkungen dieser Droge bleiben zum Glück gering − bis auf den Schlafmangel. Wie gehen „Bookaholics“ mit ihrer Bücher- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar