Comics in Schecks Kanon

In Denis Schecks Kanon der Weltliteratur gibt es drei Comics:

  • Carl Barks „Die Wette“ (in der Übersetzung von Dr. Erika Fuchs)
  • Hergé „Tim und Struppi“
  • Charles M. Schulz „Peanuts“
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.