Comics-Podcast

Der Podcast Neuntens – die Kunst des Comics ist auf Initiative des Cartoonmuseums Basel und der Studienrichtung Illustration an der Hochschule Luzern entstanden (via kulturtipp):

«Das Format richtet sich keineswegs nur an eingefleischte Comic-Fans. Vielmehr fragt der Kulturjournalist und SRF-Radiomoderator Facon, wie es in der Schweiz eigentlich um die Bedeutung der sogenannten neunten Kunst steht. Finanzierung und Vertrieb, Kulturförderung, Zeichenunterricht und Zensur – Facon widmet sich dem Comic weitgehend aus kulturpolitischer Perspektive. Dabei arbeitet der Moderator in den rund halbstündigen Folgen mit Ausschnitten aus Podiumsdiskussionen, Nachrichten-Schnipseln ­sowie Interview-Einspielern. Und er blickt hinter Verlagstüren, über die Schultern von Künstlern und sonstigen Machern.»

Dieser Beitrag wurde unter Comics, Tondokumente abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.