Das soziale Internet

Swisscom hat einen neuen SchoolNetGuide: Nr. 11 – Das soziale Internet (PDF) oder gratis bestellen. Darin wird erklärt, wie soziale Netzwerke funktionieren, wie sie organisiert sind, aber auch welche Chancen und Gefahren sich bei der Nutzung ergeben.
Einige solche Netzdienste werden vorgestellt, z.B.:

Wikipedia (die freie Enzyklopädie)
Facebook (das Freunde-Netzwerk)
LovelyBooks (das Paradies für Bücherwürmer)

Ein Kapitel wendet sich speziell an Eltern und Lehrpersonen mit Hinweisen, wie: «Lassen Sie sich die Funktionsweise der Social Networks von Ihrem Kind erklären.» «Machen Sie Jugendlichen klar, dass soziale Netzwerke kein sicherer Ort für persönliche Daten sind.»

Dieser Beitrag wurde unter Social Media veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.