Der Berner Bibliothekar

Der Blog «Bibliotheken als Bildungseinrichtungen» hat die Zeitschrift «Der Berner Bibliothekar» im Hinblick auf Schulbibliotheks-Artikel untersucht:

«Die im Laufe der Zeit in Der Berner Bibliothekar beziehungsweise Berner Bibliotheken / Bibliothèques du canton de Berne zum Thema Schulbibliotheken erschienen Artikel sind erwartungsgemäss divers. Auffällig ist, dass auch in Bern eine Verteilung der Texte über die Jahrzehnte auftrat, die sich ebenso in Deutschland finden liess. Nach einer Zeit kontinuierlicher Publikationen in den 1960er und beginnenden 1970er Jahren, entstanden die ambitioniertesten Texte ab 1973, um dann mit den beginnenden 1980er Jahren an Umfang und Zahl rapide abzunehmen. Zwischen 1985 und 1993 finden sich gar keine Texte in der Zeitschrift, die sich dem Themenbereich Schulbibliotheken zuordnen lassen. Mit Beginn des 21. Jahrhunderts nimmt die Zahl der Texte wieder zu, obgleich sie nicht die Häufigkeit und Länge der in den 1970er Jahren veröffentlichten Artikel erreichen.»

Dieser Beitrag wurde unter Schulmediothek veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.