Digitalisate ermitteln

Der Archivalia-Artikel „Vorlegung gemacht von Bruder Johan Tetzel … (1518) – wie zuverlässig kann man Digitalisate ermitteln?“ zeigt anhand eines praktischen Beispiels, dass es bis jetzt kein Instrument gibt, das mit einer Suche alle Digitalisate eines Druckes zu Tage fördert:

„Fazit: Das Fallbeispiel zeigt einmal mehr: Die Nachweisinstrumente sind unzuverlässig, am besten funktioniert die Google-Websuche. Weder der Online-Filter des Worldcat noch der der British Library sind über den KVK recherchierbar. Vom Ideal, dass man über ein einziges Werkzeug dublettenfrei die sechs Digitalisate nachgewiesen bekommt, ist man noch weit entfernt!“

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.