E-Book-Reader txtr

Für die Frankfurter Buchmesse im Herbst wird das nächste E-Book-Lesegerät angekündigt: txtr reader. Die dazugehörende E-Book-Plattform (die grösste Deutschlands) enthalte dann mehr als 200’000 kommerzielle und mehr als eine Million freie Dokumente (via Börsenblatt des Deutschen Buchhandels).

Dieser Beitrag wurde unter E-Books veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.