Geplante Universitätsbibliothek ­Zürich

Der Tages-Anzeiger berichtet unter dem Titel „Universität will Bibliotheken schliessen“ über den geplanten Bau einer Grossbibliothek an der Universität Zürich (danke an Eliane Wenger für den Hinweis):

„Sie sind die kleinen Hochburgen des akademischen Wissens, die Labore der Geisteswissenschaft: die rund 80 Fakultätsbibliotheken, zumeist öffentlich zugänglich und verteilt in ganz Zürich. Die meisten von ihnen werden in den kommenden Jahren verschwinden und in ­einer grossen Universitätsbibliothek ­Zürich (UBZH) zentralisiert.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.